Monatsarchiv für Mai 2009

Workshop für Hochzeitsfotografen mit Mike Larson

Sonntag, den 31. Mai 2009

Um mich und meinen Stil ständig weiterzuentwickeln, lerne ich gern dazu und freue mich immer wieder, wenn ich einmal die Gelegenheit habe, die Großen im Bereich der Hochzeitsfotografie zu treffen. In der letzten Woche bekam ich diese Chance auf einem Workshop für Hochzeitsfotografen in Hamburg. Hier hatte Mike Larson, einer der wichtigsten Hochzeitsfotografen in den USA, uns einen Tag lang einen Einblick in seine Arbeitsweise und Philosophie gegeben. Das war ein sehr inspirierender und beeindruckender Termin, aus dem ich viele neue Impulse und Ideen mitgenommen habe.

Sehr schön war es auch, einige Kollegen aus der Hochzeitsfotografie am Rande des Workshops persönlich zu treffen: Matthias Richter, einen ganz hervorragenden Kollegen aus Bad Bevensen, der ebenso wie ich in der WPJA vertreten ist und Alexander Hahn, einen sympathischen und kreativen Fotografen aus Hannover. Besonders gefreut habe ich mich, dass meine wundervolle Kollegin Maren Wohlers aus Buxtehude ebenfalls mit von der Partie war. 

Organisiert und ermöglicht wurde dieser Workshop von California Sunbounce, dem Hersteller für hochwertige Reflektoren, die auch ich mit Begeisterung verwende – danke an Peter Geller für die tollen Innovationen im Bereich der Lichtreflektoren! 

Und auch ein Erinnerungsfoto mit Mike Larson darf natürlich nicht fehlen.

Mike Larson Workshop Hamburg