Als Hochzeitsfotograf in Bremen unterwegs

Bei der Hochzeit von Nicole und Marco in Bremen hatten wir großes Glück mit dem Wetter, auch wenn es den ganzen Tag über nicht so ausgesehen hatte. Kurz vor Sonnenuntergang haben wir unsere Portraitsession auf dem Deich begonnen und genau in diesem Augenblick zeigte sich unter den Regenwolken ein schmales Band der Sonne. Genau durch diese Lichtstimmung bekommen die Bilder ihren besonderen Reiz und zeigen einmal mehr, dass es nicht immer der pure Sonnenschein und der blaue Himmel sein müssen.

Eine Reaktion zu “Als Hochzeitsfotograf in Bremen unterwegs”

  1. Benny Nill

    Wundervoll emotionale Bilder!
    Mein Favorit ist das Bild der Braut hinter dem Schleier. Das Licht ist dabei besonders schön!
    Ich freue mich schon auf weitere Hochzeitsreportagen von Dir.

    Gruß Benny

Einen Kommentar schreiben