Hochzeit auf dem Süllberg und auf der Elbe

Ende September hatte ich die Ehre und das Vergnügen, Dirk und Patrick an ihrem ganz besonderen Tag begleiten zu dürfen. Bei sommerlichen Wetter haben sich die beiden mitten auf der Elbe das Ja-Wort gegeben. Nach einem Spaziergang durch das Treppenviertel in Blankenese wurde dann auf dem Süllberg ein rauschendes Fest bis in die späte Nacht gefeiert.

An diesem Abend hat das Team um Karlheinz Hauser wieder einmal bewiesen, warum der Süllberg eine der exklusivsten Locations für Hochzeiten in Hamburg ist. Das Essen war exquisit, der Service herausragend und die Lage hoch über der Elbe ist einmalig schön.

Dirk und Patrick, Ihr seid ein wundervolles Paar und es war einfach ein toller Tag mit Euch! Ich wünsche Euch von Herzen nur das Beste für Eure gemeinsame Zukunft.

2 Reaktionen zu “Hochzeit auf dem Süllberg und auf der Elbe”

  1. Rainer

    Eine ganz wunderbare Reportage – sehr einfühlsam! Die beiden sehen richtig glücklich aus und werden sich bestimmt riesig über die Fotos gefreut haben!
    Grüße
    Rainer

  2. Maria

    Das sind wirklich ganz hervorragende Bilder. Ich finde ja persönlich, dass man gar nicht viele Bilder zur Erinnerung braucht, wenn sie einfach eine ausgezeichnete Qualität haben. Und über diese hat sich das Hochzeitspaar mit Sicherheit gefreut. Auch schön finde ich immer, wenn sich die Organisatoren, im Zweifelsfall das Paar selbst, viele Anregungen vor der Hochzeit holen und dann ein schönes, individuelles Fest feiern und nicht einfach nur Klischees abhandeln.

Einen Kommentar schreiben